deutsch-türkische Geschichten

deutschsprachiger Blog über Themen rund um das deutsch-türkische Leben in Deutschland


2 Kommentare

Waldorf in Alanya – die erste Waldorfschule der Türkei

Erste Klasse der Waldorfschule Alanya

Erste Klasse der Waldorfschule Alanya

« Çocuğu saygı ile karşılamak, sevgi içinde büyütmek,
özgürlük içinde bırakmak… »

„Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen…“

(Rudolf Steiner)

Ein Bericht über die erste Waldorf-Initiative in der Türkei/Alanya

Da meine beiden Kinder Waldorfeinrichtungen besuchen, beobachte ich seit einiger Zeit mit zunehmendem Interesse die noch sehr junge Waldorfbewegung in der Türkei. Aus meinen persönlichen Begegnungen mit dem staatlichen Schulsystem der Türkei weiß ich, dass dies noch immer sehr leistungsorientiert ist und lange Zeit fast schon militärischen Charakter hatte. Zu Beginn und am Ende der Woche Appell auf dem Hof, einheitliche Schuluniform und alles was zählt, sind gute Noten. Nach meinem Empfinden war es nur eine Frage der Zeit, bis die Waldorfpädagogik auch in der Türkei Fuß fassen würde. Allerdings fragte ich mich, wie diese doch recht christlich geprägte Pädagogik in einem muslimischem Land wohl umgesetzt werden würde. In der Zeitschrift „Erziehungskunst“ las ich vor einiger Zeit einen Artikel, in dem über die erste Waldorf-Initiative in der Türkei berichtet wurde. Weil ich mehr darüber erfahren wollte, nahm ich Kontakt zu dem Initiator Orhan Demirtaş auf, der so freundlich war, mir ein Interview zu geben. Weiterlesen